Dirikanlar Otomotiv
Dirikanlar Otomotiv

GeschichteToggle

Unser Unternehmen wurde 1984 von Herrn Abdulkerim Dirikan und Selahaddin Dirikan unter dem Namen Dirikanlar Makine San. Ve Tic. Ltd. Þti. in einem kleinen Atelier in Bayrampaþa in Istanbul gegründet. Zu dieser Zeit war unsere Kernkompetenz die Produktion von Gussformen und Herstellung von verschiedenen Maschinenteilen und Vorrichtungen aus verschiedenen Branchen.

Zwischen den Jahren 1984-1988 nahm unser Unternehmen bei Ausschreibungen der 1013 Tuzla Militär-Jeep-Fabrik, die eine sehr wichtige Produktionsstätte der türkischen Armee war, teil. Wir starteten mit der Herstellung von Fahrzeuggetrieben, welches der erste Schritt unserer Tätigkeit in der Automobilindustrie war. 

Im Jahre 1988 wurden wir OEM-Lieferant für die Mercedes Benz Türkei und bis 1993 starteten wir die Produktion von 180 verschiedenen Teilen. Im Jahre 1996 wurde unser Unternehmen unter dem Namen "Dirikanlar Otomotiv San. Ve Tic. Ltd. Þti. eingetragen und zog zur neuen Produktionsstätte in Ýkitelli in Istanbul.

Zwischen den Jahren 1996-2000 begannen wir auch die Teile-Produktion für MAN Truck, IVECO und andere verschiedene Automobil-OEM-Produktionsunternehmen und diversifizierten unsere Produktpalette.                                         

Am 26.09.2006 erhielten wir unser ISO9001/2000 Zertifikat und am 14.12.2006 erhielten wir unser ISO / TS 16949:2002 Zertifikat. Zwischen den Jahren 2006-2012 setzten wir unsere Maschineninvestitionen für unsere Anlage fort und erhöhten unser Geschäftsvolumen in der Automobil-OEM-Teilefertigungsindustrie.

Im Jahre 2012 sind wir zu unserer neuen Anlage in Beylikdüzü Organize Sanayi Bölgesi / Ýstanbul gezogen, um die Anforderungen des zunehmenden Geschäftsvolumen in der Automobilindustrie erfüllen zu können. Unsere Anlage ist auf einer 5000 m2 offenen Fläche und 3600 m2 geschlossenen Fläche etabliert. Derzeit setzten wir unsere Aktivitäten in unserer Anlage in Beylikdüzü fort. 

Dirikanlar Otomotiv Dirikanlar Otomotiv